Corona & Kommunikation

Ich habe heute feierlich meine Geburtstagswoche eingeleutet. Noch ein paar Tage und dann erreicht mich zum dritten Mal die Null. Es ist ein merkwürdiges Gefühl, dieses doch irgendwie besondere Ereignis in Corona-Zeiten zu erleben. Aber ich bin ja auch immer wieder auf der Suche nach den etwas ausgefallenen Momenten. Vergessen werde ich diesen Geburtstag daher…

Katzenchronik

Und plötzlich sitzt du im Homeoffice und dir tanzen zwei Katzen auf dem Kopf herum. Ich stelle feierlich vor: Das Mischgemüse aka Erbse (Katze, rechts im Bild) und Möhre (Kater, links im Bild). Ich gewöhne mich in der erzwungenen Corona-Isolation wohl oder übel wieder an das Zusammenleben mit anderen Gefährten in meiner Umgebung. [Hier schrieb…

Coronachaos: Schmerz, lass nach

Ich habe diesen einen perfekten Baum gefunden, an dessen Stamm ich mich setzen und gemütlich anlehnen kann. Er steht mitten im Park. Als ich mich das erste Mal unter dieser breiten alten Krone niederließ, trug er noch kein einziges Blatt. Es war eine Zeit, in der die Welt um uns herum, geküsst vom Frühling, wieder…

Das Leben ist zu kurz für Frust

Es kennt jeder: Momente in denen der Stapel auf dem Schreibtisch zur Verzweiflung treibt, in denen Mitmenschen Dinge verkomplizieren, die so einfach sein können, oder Momente in denen einfach alles schief läuft, weil man schlicht und ergreifend keinen guten Tag erwischt hat. Der Normalfall, der dann eintritt, bedeutet Frust – im schlimmsten Fall den ganzen…